Aktuelles

U 20-Poetry Slam - Header

U 20-Poetry Slam

Die Ingolstädter Bühne ist morgen, den 24. März, offen für alle jungen Poeten und die, die es werden wollen. Um 14:00 Uhr sind die TeilnehmerInnen eingeladen gemeinsam mit den erfahrenen WorkshopleiterInnen, Pauline Füg und Tobias Heyel, eigene Texte zu schreiben. Zudem erhalten sie Tipps für ihre Performance, die sie direkt im Anschluss beim Slam um 19:00 Uhr ausprobieren können. Jeder bekommt hier die Zeit und Raum um sich auf der Bühne zu entfalten und das zu sagen, was ihm wichtig ist. Vorkenntnisse sind im Vorfeld nicht nötig.

Weiterlesen
Pressestimmen zu »Irgendwo, Irgendwann« (UA) - Header

Pressestimmen zu »Irgendwo, Irgendwann« (UA)

Tobias Hofmanns Inszenierung »Irgendwo, Irgendwann« feierte am Freitag, den 17. Februar 2017, im Großen Haus seine Uraufführung. Die Presse berichtete begeistert:

Die Aufführung wurde »immer wieder mit Szenenapplaus bedacht und am Ende mit großem Applaus gefeiert (…) ›Irgendwo, Irgendwann‹ ist ein charmanter und höchst unterhaltsamer Abend mit Ohrwurm- und Gute-Laune-Garantie. « (Donaukurier)

»Wieder...

Weiterlesen
Mobile Klassenzimmer-Produktion »Name: Sophie Scholl« - Header

Mobile Klassenzimmer-Produktion »Name: Sophie Scholl«

Sophie Scholl ist eine Jurastudentin, die kurz vor dem Examen steht, voller Vorfreude auf ihr Berufsleben. Ihr Nachname? Reiner Zufall. Als sie jedoch in einen Prüfungsbetrug verwickelt wird und vor Gericht aussagen soll, muss sie sich entscheiden: Soll sie lügen, um ihre Karriere voranzubringen? Soll sie die Wahrheit sagen, dafür aber ihre Zukunft riskieren? Oder wäre es vielleicht das Beste zu schweigen?

In diesem Kontext werden Parallelen zu der...

Weiterlesen