Aktuelles

MUSIKALISCHER HERBST - Header

MUSIKALISCHER HERBST

 
Durchaus, der Herbst wird musikalisch im Stadttheater: Vor vier Jahren nahm uns Schauspielerin und Musikerin Teresa Trauth mit »Freifahrt im Rad der Gedanken« mit auf eine rasante Reise in die fabelhafte Welt ihrer Gedanken. Nun legt sie nach mit einem Lagerfeuer ihres Herzofens und befreit sich mit diesem Abend von den Gedanken, die sie im Laufe ihrer Karriere begleitet haben. Auch Ensemblemitglied Peter Reisser begibt sich auf eine musikalische Reise: Nach Altbekanntem und Unentdecktem im schier unerschöpflichen Repertoire der Musik seiner Heimatstadt Wien, um in der heutigen Situation den Menschen bei Wein und Gesang ein wenig Trost zu spenden.
 
Fegefeuer im Herzofen, Premiere am 21. Oktober 2020, Festsaal, 20:00 Uhr
Die Wöd steht auf kan Fall mehr lang! Premiere am 29. Oktober 2020, Downtown: MTV-Gaststätte, 20:00 Uhr
 
Infos zu den Karten gibt es hier:
Weiterlesen
Ab jetzt wieder Maskenpflicht im Zuschauerraum - Header

Ab jetzt wieder Maskenpflicht im Zuschauerraum

Aufgrund der steigenden Infektionszahlen hat die Bayerische Staatsregierung neue Corona-Regeln herausgegeben. In Gebieten mit einer 7-Tages-Inzidenz über 35 gilt ab sofort eine strengere Maskenpflicht in bestimmten Bereichen - und das betrifft auch das Stadttheater Ingolstadt. 

Weiterlesen
Wintermärchen am 1. Verkaufstag ausverkauft - Zusatzvorstellungen in Planung - Header

Wintermärchen am 1. Verkaufstag ausverkauft - Zusatzvorstellungen in Planung

Alle Jahre wieder ist das Wintermärchen ein Publikumsrenner: So auch in dieser Theatersaison. Innerhalb kürzester Zeit waren die Vorstellungen von »Drei Haselnüsse für Aschenbrödel«, dem Märchenklassiker nach dem gleichnamigen tschechisch-deutschen Märchenfilm von Václav Vorlíček und František Pavlíček, ausverkauft. Deshalb wird der Spielplan in Kürze um frei verkäufliche Zusatzvorstellungen
ergänzt.

Weiterlesen
Konzeptionsprobe »Amsterdam« - Header

Konzeptionsprobe »Amsterdam«

Mona Sabaschus, Regisseurin des Publikumsrenners »So oder so – Hildegard Knef«, ist wieder am Stadttheater Ingolstadt. Mit »Amsterdam« inszeniert sie einen originellen, kühnen Thriller, in dem eine scheinbar offene Gesellschaft nach und nach als zunehmend feindselig entlarvt wird. Die Zuschauer erwartet ein Stück, mit aktuellen Bezügen, das die richtigen Fragen stellt und die Folgen und Wirkmechanismen des Rassismus aufdeckt.  Premiere ist am 27. November im Kleinen Haus.

Weiterlesen
Konzeptionsprobe »Drei Haselnüsse für Aschenbrödel« - Header

Konzeptionsprobe »Drei Haselnüsse für Aschenbrödel«

Märchenklassiker im Stadttheater: Am 22. November feiert »Drei Haselnüsse für Aschenbrödel« Premiere im Großen Haus. Neben einer romantischen Liebesgeschichte, geht es auch um Selbstbestimmung versus Fremdbestimmung, Schicksal und Rebellion. Das Publikum darf sich auf magische Momente, Zauberei und tolle Musik freuen.

Hier ein Einblick aus der heutigen Konzeptionsprobe.

Weiterlesen
Kick-off 2021 - Header

Kick-off 2021

Beim gestrigen Kick-off hat das Team der Theatervermittlung das vielseitige Mitmach-Angebot des Stadttheaters vorgestellt: Neben den sieben verschiedenen Spielclubs - die für jedes Alter und jeden Geschmack etwas bereit halten - gibt es die Poetry-Slam-Workshops sowie das Theaterlabor - eine Workshopreihe rund ums Theaterspielen.

Hier finden Sie eine Übersicht zum gesamten Angebot. Und hier geht es zur Anmeldung. Wir freuen uns auf Sie!

Weiterlesen
Ab jetzt: Karten selbst ausdrucken oder auf das Mobiltelefon laden - Header

Ab jetzt: Karten selbst ausdrucken oder auf das Mobiltelefon laden

Das Stadttheater Ingolstadt wird digitaler: Seit dieser Spielzeit können die Tickets für unsere Vorstellungen nach dem Kauf im Webshop direkt heruntergeladen und daheim ausgedruckt werden. Oder man lädt sich die Karte einfach auf das Mobiltelefon und zeigt dieses am Einlass vor.

Weiterlesen
Inspiriert vom Stadttheater Ingolstadt: Futurologischer Kongress in Bozen - Header

Inspiriert vom Stadttheater Ingolstadt: Futurologischer Kongress in Bozen

Der Futurologische Kongress 2018 war ein Meilenstein in der Geschichte des Stadttheaters Ingolstadt - eine Infotainment-Veranstaltung, die sich technischen Themengebieten wie Digitalisierung oder Robotik auf eine neuartige, theatrale Herangehensweise näherte. Ein Riesenerfolg in der Bevölkerung bestätigte dieses neue Konzept - und so scheint es kein Wunder, dass nun auch andere Städte damit beginnen, einen Futurologischen Kongress auszurichten.

Weiterlesen
Bauprobe »Drei Haselnüsse für Aschenbrödel« - Header

Bauprobe »Drei Haselnüsse für Aschenbrödel«

Das alljährliche Wintermärchen lässt nicht mehr lange auf sich warten! Dieses Jahr steht der Klassiker »Drei Haselnüsse für Aschenbrödel« auf dem Spielplan: Wir dürfen uns auf eine moderne Inszenierung für kleine und große Märchenfans, mit musikalischer Untermalung und zauberhaftem Bühnenbild freuen. Hier ein Einblick aus der heutigen Bauprobe…

Weiterlesen
Konzeptionsprobe »Der schaurige Schusch« - Header

Konzeptionsprobe »Der schaurige Schusch«

»Der schaurige Schusch« wird bei den Bewohner des beschaulichen Dogglspitz schon bald für reichlich Aufruhr sorgen. Wir haben die Konzeptionsprobe besucht und eines ist klar: der Weltenbummler Schusch hat so manches kleines und großes Geheimnis in seinem Koffer – eine kleine Seilbahn inklusive. Zu sehen gibt es das Spektakel ab dem 24. Oktober im Kleinen Haus. Weiter Infos finden Sie hier.
 
Weiterlesen
LIEDERliches liebesLEBEN - Songs über dem ABGRUND muss entfallen - Header

LIEDERliches liebesLEBEN - Songs über dem ABGRUND muss entfallen

Leider muss der Liederabend mit Andrea Frohn und Renate Knollmann, der seine Premiere am Dienstag, 15. September, feiern sollte sowie alle nachfolgenden Termine dieser Veranstaltung aus persönlichen Gründen abgesagt werden.

Weiterlesen
Erscheinungstermin Flugschrift November - Header

Erscheinungstermin Flugschrift November

Wichtiger Hinweis:

Die nächste Flugschrift (Ausgabe November 2020) erscheint am 09. Oktober 2020. Auch der Kartenvorverkauf für Novmeber startet an diesem Termin.

Weiterlesen
»Kultur muss sein!« - Header

»Kultur muss sein!«

Unsere liebe Andrea Frohn war im Gespräch mit
Sara Maria Behbehani der Süddeutschen Zeitung!
Hier geht’s zum Artikel:
Weiterlesen
Wir sind zurück! - Header

Wir sind zurück!

Wir sind zurück!

Weiterlesen
Bauprobe »Der Schneesturm« - Header

Bauprobe »Der Schneesturm«

Bevor wir uns in die Sommerpause verabschieden, haben wir heute noch ein wenig hinter die Kulissen geschaut: Winterlich ging es bei der Bauprobe von »Der Schneesturm« zu: Es erwartet uns eine Art »Blade Runner Version« im Schnee. In live zu sehen gibt es das Ganze dann ab 24. Oktober.

Wir freuen uns auf die Jokerspielzeit und wünschen allen einen schönen Sommer!

Weiterlesen
HERZFUNK - Der Podcast des Jungen Theaters - Header

HERZFUNK - Der Podcast des Jungen Theaters

Hier findet Ihr alle Folgen von »HERZFUNK«, dem Podcast des Jungen Theaters zum Nachhören - speziell für junges Publikum.

Weiterlesen
Podcast: BYPASS - Lebensbrücke fürs Herz - Header

Podcast: BYPASS - Lebensbrücke fürs Herz

So lange wir nicht spielen können, verschaffen wir uns eben Gehör - mit unserem Theaterpodcast »Bypass - Lebensbrücke fürs Herz«.

Weiterlesen
Bauprobe »Der schaurige Schusch« - Header

Bauprobe »Der schaurige Schusch«

»Der schaurige Schusch« - der übrigens gar nicht so schaurig ist, wie alle denken - feiert am 24. Oktober Premiere. Wir haben bei der Bauprobe vorbeigeschaut und einen ersten Blick auf das ganz besondere Bühnenbild erhascht...

Weiterlesen
Spannende Kooperation mit dem Staatstheater Augsburg - Header

Spannende Kooperation mit dem Staatstheater Augsburg

Das sieht gar nicht nach Ingolstadt aus? Richtig! Denn in der vergangenen Woche war eine Delegation aus Ingolstadt am Staatstheater Augsburg zur Bauprobe der Oper »Orfeo ed Euridice« von Christoph Willibald Gluck.

Weiterlesen
Schneekönigin - Header

Schneekönigin

Der Jugendspielclub hat mit »Die Schneekönigin« ein spannendes Projekt auf die Beine gestellt.

Weiterlesen
Wichtige Informationen zu Ihrem Theaterbesuch - Header

Wichtige Informationen zu Ihrem Theaterbesuch

-bitte unbedingt beachten-

Schön, dass Sie wieder da sind!

Um Ihren Theaterbesuch in diesen besonderen Zeiten so angenehm wie möglich zu gestalten, bitten wir Sie, die folgenden Informationen zu beachten!

 

Ihre Theaterkasse

 

Weiterlesen
Romeo & Julia auf Abwegen - Header

Romeo & Julia auf Abwegen

Ein Audiowalk des Generationenclubs - Der Generationenclub geht ins Ohr und in den Klenzepark. Jetzt mitmachen!

Weiterlesen
Online-Video-Magazin »Herzblut« - Header

Online-Video-Magazin »Herzblut«

Auch wenn das Stadttheater Ingolstadt geschlossen ist, lassen wir uns nicht davon abhalten, kreativ zu sein!

Weiterlesen
»Nah dran!« - Header

»Nah dran!«

Das Stadttheater Ingolstadt hat die »Nah dran!« - Projektförderung des Kinder- und Jugendtheaterzentrum erhalten.

Weiterlesen
Dokureihe: Kunstentzug - Header

Dokureihe: Kunstentzug

Was ist die Voraussetzung und das Besondere an einer Kunsterfahrung? Und wie gestaltet sich diese in Zeiten eines Ausnahmezustandes? Im 1. Teil der Doku-Reihe „Kunstentzug“ wird dieser Frage in einer ersten Bestandsaufnahme nachgegangen.

Weiterlesen
Minutenmärchen von Steven Cloos - Header

Minutenmärchen von Steven Cloos

Hier finden Sie unsere Minutenmärchen für junges Publikum, produziert von unserem Schauspieler Steven Cloos (Junges Theater) für unsere Online-Reihe »Theater ohne Publikum«.

Weiterlesen
Puls der Stadt - Header

Puls der Stadt

Teilen Sie Ihre Gedanken und Erlebnisse mit den Bürger*innen Ingolstadts!

Weiterlesen
Attraktiver Theaterplatz - dank den Kammerspielen? - Header

Attraktiver Theaterplatz - dank den Kammerspielen?

Plätze sind wichtig für Städte, denn sie sind Aufenthaltsraum, urbaner Lebensqualitätsspender und Identifikationsort.  Noch ist der Theatervorplatz ein undefinierter Platz, selten hat er eine Magnetwirkung auf die Bürger. Doch die Kammerspiele würden das ändern, schreibt Claudia Borgmann vom Donaukurier. 

Weiterlesen
Wir sind VIELE, jede*r Einzelne von uns - Header

Wir sind VIELE, jede*r Einzelne von uns

Glänzende Demonstration: Für ein Europa der Vielen!

Ingolstädter Institutionen beteiligen sich an bundesweiter Demonstration der VIELEN

 

Am 19. Mai 2019 fanden bundesweit in verschiedenen Städten „glänzende Demonstrationen“ des gemeinnützigen Vereins Die VIELEN statt, einem Zusammenschluss von Künstler*innen und Kulturschaffenden, der für Vielfalt, Toleranz und ein offenes Europa eintritt. Die...

Weiterlesen