SÜDWIND

1. Bayerisches Theatertreffen für Junges Publikum

Vom 3. bis 8. Juli 2021

SÜDWIND ist ein Pilotprojekt. Zum ersten Mal erhält das Kinder- und Jugendtheater in Bayern sein eigenes Festival.

SÜDWIND richtet sich an alle Theaterinteressierten ab 2 Jahren. Eine Fachjury aus bundesweit anerkannten Kinder- und Jugendtheatermacher* innen stellt das Hauptprogramm zusammen, in dem 8-10 bemerkenswerte Inszenierungen aus ganz Bayern zu erleben sein werden. Internationale Gastspiele ergänzen das Programm.

Neben der Werkschau stehen das gemeinsame Theatererleben und der Austausch im Fokus. Dies wird in besonderen Gesprächsformaten mit der »Geheimen Dramaturgischen Gesellschaft« und in Panels, Workshops und Diskussionen geschehen. Ein weiterer Fortbildungsteil, der sich mit aktuellen Themen der Theater- und Kulturarbeit auseinandersetzt und den Austausch in der Bayerischen Kinder- und Jugendtheaterlandschaft vorantreiben soll, richtet sich konkret an das Fachpublikum (Regisseur*innen, Dramaturg*innen, Theatervermittler*innen, Schauspieler*innen, (...) der bayerischen Kinder- und Jugendtheater sowie darüber hinaus).

Nach dem großen Anklang des HORIZONTE-Festivals zum 50-jährigen Jubiläum des Stadttheater Ingolstadt, freut sich das SÜDWIND-Team auf ein weiteres unvergessliches Festivalerlebnis. Also: Terminkalender gezückt und vorgemerkt!

Festivalteam:
Julia Mayr, Paul Voigt, Linda Göllner, Ines Gänsslen,
Teresa Gburek, Anika Maßmann (FSJ)

Theatervermittlung: 
Teresa Gburek