Kleines Haus Extra: Speakers' Corner

Krieg für den Frieden

Es ist soweit: am 1. März heißt es wieder im Kleinen Haus: Redefreiheit für alle! Der zweite Speakers' Corner stellt das Thema „Krieg für den Frieden“ zur Diskussion: Können wir nur Frieden durch Krieg erreichen? Oder haben wir keinen Frieden, weil wir ihn durch Krieg erreichen wollen. Keinen Frieden ohne Krieg? Keinen Frieden durch Krieg? Wie soll man einen so genannten humanitären Einsatz bewerten. Wieviel mehr Menschen würden ohne den Einsatz für den Frieden sterben? Also: Humanitärer Einsatz ja, Krieg nein? Ist der Einsatz in Afghanistan nun ein humanitärer Einsatz oder doch eher Krieg? Und ist die Situation dort seitdem besser als vorher? Und in Bosnien? Kosovo? Irak? Kongo? Somalia? Ruanda? Redet! Diskutiert! Sagt eure Meinung! Jedem seine Redezeit!
Regie: 
Falco Blome, Julia Mayr
,
Kleines Haus