Ingolstadt zum Beispiel: Koniferen [lat. Zapfenträger]

Heimatabend für das 3. Jahrtausend

„Heimat“ für das 3. Jahrtausend Koniferen [lat. Zapfenträger] - zu finden in jedem besser situierten Vorgarten. Zierde des heimatlichen Vereins von Kraulsportlern, Clubbesitzern, Massenmördern und Mehlreisenden. In Ingolstadt zum Beispiel. Mit drei Heimatabenden für das 3. Jahrtausend eröffnen wir eine Reihe von Textexperimenten mit eben diesem Thema. Entdeckungsreisen durch heimatliche und fremde Autorenwelten führen immer wieder dorthin, wo Franz und Frieda dann im Mai ihr Glück suchen werden. Nach Ingolstadt. Vier Schauspieler des Theaters präsentieren eine szenische Lesung der etwas anderen Art. Was haben die Schauspieler und die Figuren in den Texten gemeinsam? Vielleicht die Sehnsucht nach einem eigenen Ort, denn im richtigen Leben gibt es bekanntlich ja kein falsches. Oder war‘s doch umgekehrt?! Eine Reise in 80 Phrasen um die Donauwelt. In die Heimat eben. Mit Ihnen. In Ingolstadt zum Beispiel. Am 15. Januar in der „Schnecke“ im Foyer; Beginn: 20.00 Uhr.
Regie: 
Schirin Khodadadian
,
Foyer/Großes Haus