Ingolstadt tanzt!

Tanz auf allen Bühnen des Theaters! Passend zur Spielzeiteröffnung mit der Produktion »Das Ballhaus« (Premiere: 2. Oktober 2015) heißt es: »Bühnen frei für den Tanz!« und das Theater verwandelt sich für eine Nacht in ein Haus der Musik und des Tanzes.

Es öffnen sich Ihnen die Pforten und Hintertürchen zu Probebühnen, Kantine, Büros und Werkstätten. Auf der Bühne des Großen Hauses, im Festsaal, auf der Probebühne, im Büro des Intendanten, auf Fluren, im Foyer, im Malersaal – überall wabert und rockt es die ganze Nacht. Foxtrott, Tango, Walzer oder Hip Hop locken zum Mittanzen, Zuschauen und Flirten! Da legen Schauspieler ihre Lieblingsmusik in der Schreinerei auf oder eine kleine Bandcombo spielt inmitten der Bühnenbilder und in der Kantine wird Tango oder Merengue-Unterricht gegeben. Alles ist möglich und für jedes Alter und jeden Geschmack ist etwas dabei. Es wird zum Tanz gebeten!

Wie schon in den vergangenen zwei Jahren wird das diesjährige Eröffnungsspektakel durch Audi ArtExpericene ermöglicht und unterstützt.
Der Eintritt ist frei. Einlassbänder werden an diesem Abend am Einlass ausgegeben. Programmbeginn ist 20:30 Uhr am Theatervorplatz, der Einlass ins Große Haus beginnt um 21:00 Uhr. Aufgrund der Brandschutzbestimmungen ist die Anzahl der Besucher an diesem Abend begrenzt.

 

Ausstattung: 
Luisa Rienmüller