Schaurig schön

Lesung zu Halloween mit Erzählungen von Kleist, Poe und Jean Paul

Nach dem großen Erfolg von Peter Greifs Lesung im Rahmen der Reihe »Jazz und Literatur« im letzten Jahr, gibt es für alle auch in dieser Spielzeit wieder Gelegenheit, um abgründigen Schauergeschichten zu lauschen. Es erwarten Sie schaurig schöne, seit dem 19. Jahrhundert entstandene Texte, die sich der dunklen Seite der Romantik widmen.

,
Studio im Herzogskasten