Die Theatercard gibt es am Stadttheater Ingolstadt NEU ab der Spielzeit 2017/18


Zum einmaligen Preis von 35,- Euro erhalten Inhaber der Theatercard zwölf Monate lang ab dem
Ausstellungstag eine Ermäßigung von 20% auf den regulären Eintrittpreis. Der Mindestpreis der ermäßigten Eintrittskarte beträgt 9,- Euro; günstigere Eintrittspreise werden durch die Theatercard nicht ermäßigt. Der sich durch die Ermäßigung ergebende Eintrittspreis wird immer auf volle 0,10 Euro aufgerundet.
Die Theatercard ist personengebunden (nicht übertragbar) und berechtigt zum Kauf einer Karte pro Vorstellung, die im Rahmen der Gültigkeit der Theatercard liegen muss.

Sie ist nicht gültig für Premieren, Silvestervorstellungen, Sonderveranstaltungen und Veranstaltungen im Festsaal.

Die Theatercard ist zusammen mit einem Lichtbildausweis beim Kauf der Eintrittskarte und beim Einlass vorzuzeigen.