Peter Rahmani

Peter Rahmani wurde 1994 in Ulm geboren. Er studierte Schauspiel an der Musik und Kunst Privatuniversität der Stadt Wien (MUK). 2014 war er am Theater Ulm in den Produktionen »Wir könnten auch anders« und »Selbstlernmodul IV: Jugendgewalt« zu sehen sowie 2015 in »Melencolia II«. Am Wiener Burgtheater schlüpfte er 2017 für die Inszenierung »Radetzkymarsch« in diverse Rollen, 2019 war er im Ensemble für das Stück »Zelt«. Daneben trat er 2017 in dem Kurzfilm »Gerda Gelse« und in dem Spielfilm »Letzter Wille« auf. Ab der Spielzeit 2019/20 kommt Peter Rahmani als festes Ensemble-Mitglied ans Stadttheater Ingolstadt. Er wird als Erstes als Romeo in »Romeo und Julia« zu sehen sein.