Johann Pfeiffer

Johann Pfeiffer studierte Germanistik, Theaterwissenschaft und Geschichte in Erlangen und Bamberg. Während des Studiums hospitierte und assistierte er an mehreren Theatern, u.a. am Theater Erlangen, am Deutschen Theater Berlin und am Staatstheater Nürnberg. Sein erstes Festengagement führte ihn an das Theater der Stadt Aalen, wo er als Referent für Presse- und Öffentlichkeitsarbeit tätig war. Anschließend war er am Eduard-von-Winterstein-Theater Annaberg-Buchholz als Dramaturg beschäftigt. Seit der Spielzeit 2018/19 ist Johann Pfeiffer Dramaturg am Stadttheater Ingolstadt. Hier arbeitete er mit den Regisseuren Donald Berkenhoff und Tobias Hofmann zusammen.