Patrick Schlegel

Patrick Schlegel, geboren 1991 arbeitet als Schauspieler und Synchronsprecher.


Der in Ingolstadt aufgewachsene Schauspieler erlernte an der Universität für Musik und Darstellende Kunst Graz sein Handwerk und erhielt 2017 sein Diplom.
Zusammen mit dem Ensemble der Produktion "CLUB FICTION" erhielt er 2016 den Max-Reinhard Preis, für aussergewöhliche Leistungen und zukunftsweisendes Theater, auf dem Theatertreffen deutschsprachiger Schauspielstudierender in Bern, Schweiz.
Schon während des Studiums führten ihn Engagements an verschiedene Theater in Deutschland und Österreich, als auch vor die Kamera. Seit 2017 arbeitet er als freier Schauspieler auch in Russland. So schon in Moskau und Omsk.

Er lebt zusammen mit seiner Partnerin auf einem Pferdehof in Bayern.

 

Bekannt aus:

Der Fall der Götter (Günther), Eine Woche voller Samstage (Erzähler/ Mann/ Passant/ Baum/ Abteilungsleiter/ Groll), Emmas Glück (Max), In einem tiefen, dunklen Wald (Erzähler 2 / Lützel / Schaf)