Stefanie Hattenkofer

Stefanie Hattenkofer hat ihren Abschluss als Diplom-Figurenspielerin an der Hochschule für Musik und darstellende Kunst in Stuttgart gemacht. 1998 gründete sie ihr Solo-Figurentheater Stefanie Hattenkofer. Sie hatte einige Gastspiele in China, Polen, Dänemark, Holland, Österreich und in der Schweiz. Nebenbei wirkte sie auch in verschiedenen Ensembles mit, u. a. am Bayerischen Nationaltheater, den Salzburger Festspiele und den Puppet Players. Inszenierungen von ihr sind beispielsweise »Kekse für das Nachtgespenst«, »Mein Löwe muss nach Afrika« und »Die kleine Raupe«. Sie war als Regisseurin am Teatrum Bremen und am Figurentheater Bremerhaven tätig.

Bekannt aus:

Die Reise nach Petuschki (Gastschauspieler, Puppen)