Christine Hasler

Christine Hasler hat ihren Master in Musik und Medienkunst an der Hochschule der Künste in Bern abgeschlossen.
Sie arbeitet sowohl als Theatermusikerin, wie auch in der Performance Kunst und als Singer-/Songwriterin unter dem Pseudonym »Lia Sells Fish«.
Als Theatermusikerin hat sie bereits an verschiedenen Theatern in der Schweiz und Deutschland gearbeitet, so zum Beispiel am Theater Kanton Zürich, oder am Staatstheater Nürnberg.
Andere Projekte führten sie u. a. ins KKL Luzern, das Davos Festival - young artists in concert, ans Hundert Grad Berlin Festival, die Studiobühne Köln und das NEU/NOW Festival in Porto.

Bekannt aus:

Geächtet (Musikalische Leitung), Hauptsache Arbeit! (Musik)