Tibor Brouwer

Der 1985 in Stuttgart geborene Bariton Tibor Brouwer studierte an der Hochschule für Musik in Karlsruhe Gesang und schloss sein Studium 2010 mit dem Diplom ab. Schon während seines Studiums gastierte er am Theater Pforzheim in Verdis »Don Carlos« als Flandrischer Deputierter und am Badischen Staatstheater Karlsruhe in Giordanos »André Chénier« und Brittens »Death in Venice«, woraufhin er ins dortige Opernstudio aufgenommen wurde. Derzeit ist er als freischaffender Opernsänger tätig. So führten Ihn Gastspiele u.a zu den Bayreuther Barock Festspielen, den Salzburger Festspielen, an die Staatsoper Stuttgart und das Festspielhaus Baden-Baden. Die Titelpartie in Mozarts »Don Giovanni« konnte der junge Bariton bisher in über 80 Vorstellungen verkörpern.