Paul Schaeffer

Paul Schaeffer wurde 1985 in Bautzen geboren. Von 2004 bis 2006 war er Schauspieleleve am Deutsch-Sorbischen Volkstheater in Bautzen. Von 2007 bis 2011 erhielt er seine Schauspielausbildung an der Universität Mozarteum in Salzburg. Seine ersten Gastengagements führten ihn nach Berlin an das Schlossplatztheater Köpenick, nach Dresden zum Dresdner Sommer, an das Deutsch Sorbische Volkstheater Bautzen und an das Theater in der Druckerei in Salzburg.

Bekannt aus:

Das Fest des Lamms (Polizist / Gwendolyns Liebhaber / Schaf), Die Schneekönigin (Kay /Prinz Kai/ Hugo, das Rentier), Mein ziemlich seltsamer Freund Walter (Schauspieler/in)