Dietlind Konold

Dietlind Konold studierte an der Hochschule für Bildende Künste in Hamburg Bühnen- und Kostümbild bei Wilfried Minks.

Sie begann ihre Karriere am Thalia Theater und arbeitete mit namhaften Regisseuren wie Jürgen Flimm, Dieter Giesing, Andrea Breth, Wilfried Minks, Maria Reinhard und José Luis Gómez zusammen. Zahlreiche Produktionen, z.B. »Woyzeck«, »Onkel Wanja«, »Die Troerinnen« oder »Macbeth«, führten sie an bedeutende Bühnen in Europa, darunter Bremen, Köln, Hamburg, Frankfurt, Darmstadt, Mannheim, Barcelona, Madrid, Wien und Zürich. In Spanien ist sie regelmäßig tätig und entwarf zuletzt Bühne und Kostüme für »Maß für Maß« am Teatro de la Abadía in Madrid.

Sie schuf unter anderem Ausstattungen für »Die Zauberflöte«, »Figaro«, »Leonore«, »Was ihr wollt«, »Idomeneo«, »Così fan tutte«, »Katja Kabanova« und »Dido und Aeneas« in Kassel, Innsbruck, Würzburg, Weimar, Braunschweig und Dessau.