Tim Allhoff

Tim Allhoff wurde 1980 in Augsburg geboren und erlernte von Kindesbeinen an das Klavierspiel autodidaktisch. Seine Leidenschaft für die Kunstform des Jazz etablierte sich schnell und so sammelte er bereits in jungem Alter Erfahrungen in verschiedenen Jazz-Formationen im süddeutschen Raum. Nach einer klassischen Klavierausbildung studierte er am Richard-Strauß-Konservatorium in München Jazz-Piano, wo er sein Studium 2007 mit magna cum laude abschloss. 2006 gewann er den 2. Preis beim renommierten Gasteig-Wettbewerb, worauf die Uraufführung seiner Komposition »Triptychon für Solo-Piano« im Carl-Orff-Saal in München folgte. Tim Allhoff machte sich schnell weit über den süddeutschen Raum hinweg einen Namen, im Laufe der letzten Jahre bestritt der 28-jährige Konzerte und Tourneen, die ihn u.a. nach Österreich, Holland, Frankreich, England und in die Tschechische Republik brachten. 2008 wurde er mit dem Kunstförderpreis der Stadt Augsburg ausgezeichnet. Er spielte als Sideman auf einigen CD-Einspielungen und arbeitete mit internationalen Künstlern wie Larry Grenadier, Charito, Jeff Ballard, Dieter Ilg, u.a. zusammen. Außerdem ist Tim mit den Jazzprojekten kayfidelity und deep! zu hören. Momentan intensiviert er die Arbeit mit seiner eigenen Band, dem Tim Allhoff Trio. Das Debut-Album erscheint im Februar 2010 im Rahmen der Jazzthing/Next-Generation Reihe (doublemoon records). Ab September 2009 übernimmt Tim Allhoff außerdem die musikalische Leitung am Theater Ingolstadt.

Bekannt aus:

Alle sieben Wellen (Musikalische Leitung), Blues Brothers: Im Auftrag des Herrn! (Musikalische Leitung Stadttheater Ingolstadt), Der Kaktus (Musikalische Leitung), Der Kirschgarten (Musikalische Leitung), Der kleine Prinz (Musikalische Leitung), Der Meister und Margarita (Musikalische Leitung), Die heilige Johanna der Schlachthöfe (Musik), Driving Orpheus (Musikalische Leitung), Genannt Gospodin (Musikalische Leitung), Iphigenie auf Tauris (Musikalische Leitung Stadttheater Ingolstadt), Kabale und Liebe (Musikalische Leitung), Little Hero (Musik), LOVE - THE BEATLES (Musikalische Leitung Stadttheater Ingolstadt), Macbeth (Musikalische Leitung), Ritterland (Musikalische Leitung Stadttheater Ingolstadt), The Rocky Horror Show (Musikalische Leitung Stadttheater Ingolstadt), Viel Lärm um Nichts (Musikalische Leitung)