Maria Helgath

Maria Helgath wurde in Landshut geboren und studierte an der Bayerischen Theaterakademie August Everding in München. Dort wirkte sie in zahlreichen Hochschulproduktionen im Prinzregententheater mit. 2007 wurde sie beim Bundeswettbewerb Gesang (Chanson) mit den 3. Preis ausgezeichnet. Dem Ingolstädter Publikum hat sich Maria Helgath bereits 2008 als ›Maria‹ in ›Mir san mir‹ vorgestellt. Anschließend war sie mit Hermann Hesses ›Steppenwolf‹ auf Tournee und gastierte mit einem Soloprogramm beim Kurt-Weill-Festival Dessau. Zur Spielzeit 2010/11 kommt Maria Helgath neu in unser Ensemble.

Bekannt aus:

Harry und Sally (Mary, Sallys beste Freundin), Mir san mir (Maria), Ritterland (Rosalie, Mädchen aus dem Dorf)