Zurück zur Übersicht

Monika Steinwidder

Die gebürtige Österreicherin studierte an der Universität für Musik und darstellenden Kunst in Graz (Querflöte) und absolvierte anschließend ihr Musicaldiplom in München. Als hoher Sopran ist sie seit 2017 in Ausbildung zum Koloratursopran (Gabriele Fuchs, Eteri Lamoris, Dennis Heath). Musicalgesang studierte sie u.a. bei Dennis Heath und Mark Garcia. Tänzerische Fortbildung erhielt sie an der IWANSON-International School of Contemporary Dance im Sommer 2015 und 2016.

Erste Engagements führten sie bereits ins Operettenfach, Ida in DIE FLEDERMAUS (München Gasteig) und Kathi in IM WEISSEN RÖSSL (Frankenfestspiele Röttingen). Als Musicaldarstellerin war sie bei den Frankenfestspielen in Röttingen in MONTHY PHYTON’S SPAMALOT als Tänzerin sowie am Residenztheater München (auch als Pianistin) in ALICE IM WUNDERLAND zu sehen. Derzeit gastiert sie als steppende Mondelfe in der Operette FRAU LUNA am Stadttheater Ingolstadt.