Zurück zur Übersicht

Peter Rahmani

1994 in Ulm geboren.  Während des Schauspielstudiums an der Musik und Kunst Universität der Stadt Wien arbeitete er unter anderem am Wiener Burgtheater in "Radetzkymarsch" (Regie: Johan Simons) und "Zelt" (Regie: Herbert Fritsch). Außerdem wirkte er in österreichischen Fernsehproduktionen wie "SOKO Kitzbühel" mit. Seit der Spielzeit 2019/20 ist er Ensemblemitglied des Stadttheater Ingolstadt.

 

 

 

Bekannt aus:

(R)Evolution (Richard »Ricky« Martin / Alecto), Amsterdam (Schauspieler/in), HERZFUNK - Der Junge Theater Podcast Nº 3 (Schauspieler/in), Hunger und Gier (UA) (Hans), MÄRCHENKISTE: Und wenn sie nicht gestorben sind, dann singen sie noch heute (Schauspieler/in), Max und Moritz (Arbeitstitel) (UA) (Schauspieler/in), Paare (Schauspieler/in), Tyll (Schauspieler/in), Warum laufen schon die Nachrichten von morgen? (Schauspieler/in)