Spätestens wenn man die ersten Adventskalender in den Schaufenstern der Supermärkte stehen sieht und einen die Schoko-Nikoläuse erwartungsvoll anlachen, kommt sie auf. Die Frage, die man sich jedes Jahr stellt: » Was schenke ich wem zu Weihnachten?«
Sollten Sie sich auch dem Geschenke-Einkaufswahnsinn entziehen wollen und lieber die gemütliche Atmosphäre der Vorweihnachtszeit genießen, bietet Ihnen das Stadttheater Ingolstadt mit den Weihnachts-Abos eine stressfreie Alternative. Hierfür wurden wieder zwei ereignisreiche Abo-Päckchen geschnürt, in denen jeweils vier Vorstellungen im Großen Haus, ein Musiktheatergastspiel sowie ein Theaterabend in der Freilichtbühne viel Abwechslung bieten.

 

Bitte beachten Sie, dass der Verkauf des Weihnachts-Abos nur direkt an der Theaterkasse und eine Reservierung schriftlich, z.B. per Mail an theaterkasse@ingolstadt.de möglich ist.

 

Die Weihnachts-Abos im Überblick:

 

Weihnachts-Abo I
Sa., 21. Januar 2023 • »Slippery Slope«
Mi., 08. Februar 2023 • »Der Selbstmörder«
Do., 30. März 2023 •
Gauthier Dance / Dance Company Theaterhaus Stuttgart
 »The Seven Sins«
So., 23. April 2023 • »Geschichten aus dem Wiener Wald«
Di., 20. Juni 2023 • »Der verkaufte Großvater«

 

Weihnachts-Abo II
So, 22. Januar 2023 • »Slippery Slope«  
So., 12. Februar 2023 • »Floh im Ohr«
Mi., 05. April 2023 • »Geschichten aus dem Wiener Wald«
Mi., 24. Mai 2023 • Staatstheater Augsburg
»Orfeo ed Euridice «
Mi, 21. Juni 2023 • »Der verkaufte Großvater«