Wegen der Corona-Krise bleibt das Stadttheater Ingolstadt ab Mittwoch, 11. März, bis einschließlich Sonntag, 19. April, geschlossen. Dies wurde nach der gestrigen Entscheidung des Bayerischen Ministerrates zum Thema Veranstaltungen vom Ingolstädter Oberbürgermeister Christian Lösel noch am Dienstagnachmittag in einer Sondersitzung von Stadtspitze, den städtischen Referenten, Amtsleitern, Geschäftsführern und dem Intendanten des Theaters, Knut Weber, beschlossen.

Die Maßnahmen gelten ab sofort bis zum 19. April und betreffen alle Vorstellungen in allen Spielstätten des Stadttheaters.

»Das Stadttheater Ingolstadt ist wie alle Kultureinrichtungen im Land von der Corona-Epidemie schwer getroffen«, erklärte Intendant Knut Weber. »Selbstverständlich hat die Gesundheitsvorsorge  der Bevölkerung oberste Priorität. Aber wenn in einer Stadt über Wochen hinweg keine kulturellen Veranstaltungen stattfinden können, ist das ein schwerer Verlust an Lebensqualität und kultureller Teilhabe.«

Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Stadttheaters arbeiten mit voller Intensität weiter, um im Anschluss an die Corona-Krise den Theaterbetrieb nahtlos weiterführen zu können. Wir bitten Sie darum, bei einer Kartenrückgabe auf einen persönlichen Besuch an der Theaterkasse zu verzichten und sich stattdessen telefonisch unter (0841) 305 47200 oder per E-Mail an theaterkasse@ingolstadt.de mit unserer Theaterkasse in Verbindung zu setzen. Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir uns nicht direkt bei Ihnen melden können.

Das Stadttheater ist bemüht, für die Abonnentinnen und Abonnenten alles möglich zu machen, um diesen möglichst viele Stücke nach der Schließung zeigen zu können. Das Stadttheater bittet um Verständnis dafür, dass dieser Vorgang einige Zeit in Anspruch nehmen wird.

Weitere Informationen zur Situation der Theater in Europa erhalten Sie auf der Seite der European Theatre Convetion (ETC).

 

Sie wollen mit uns in Kontakt bleiben? Dann folgen Sie uns doch auf Facebook, Instagram oder Twitter! Hier gibt es weiterhin kleine Videoclips von unseren Mitarbeiter*innen, neue Infos und hoffnungsmachende Zitate! Die Links zu den Kanälen finden Sie ganz oben auf der rechten Seite unserer Webseite. Wir freuen uns, Sie auf Social Media begrüßen zu dürfen!