Wir freuen uns sehr! Gemeinsam mit der Autorin Karen Köhler und der Regisseurin Mia Constantine haben wir eines der vier »Nah dran!« - Projektförderungen des Kinder- und Jugendtheaterzentrum der Bundesrepublik Deutschland und des Deutschen Literaturfonds erhalten. Was heißt das für Euch? Ihr dürft Euch freuen, denn Karen Köhler wird für uns den Bleistift spitzen, die Feder zücken und ihr Fantasiekarroussel im Kopf in Gang setzen. Sie schreibt für das Junge Theater Ingolstadt ein Theaterstück über den Weltraum! Ziemlich groß! Zu sehen gibt es das Ganze in der Spielzeit 2021/22. Zu lang hin? ...Naja, Raum und Zeit sind doch relativ!

Ausführliche Infos gibt es hier.