Plünderungen, brennende Dörfer und Belagerung: Während des Dreißigjährigen Krieges stürzt Europa ins Chaos. Inmitten dieses schrecklichen Krieges ziehen das Gauklerpärchen Tyll und Nele umher. Wie diese Trickster alles auf den Kopf stellen, gibt es ab 28. März im Kleinen Haus zu sehen. Wir waren vorab bei der Konzeptionsprobe zu »Tyll« und haben einige Impressionen eingefangen.